Wohntrends 2016: Das Rad wird in diesem Jahr nicht neu erfunden, aber neu interpretiert! - Münchner Home Staging Agentur
Münchner Home Staging Agentur goes TrendSet. Kaum hat das Jahr begonnen, steht schon der erste Messetermin für uns auf dem Programm. Die „TrendSet“ in München. Sie ist eine “Konsumgüter-Fachmesse für Lebensart“ und richtet sich an Experten aus Einrichtungsberatung, Mode und Lifestyle. Na, da sind wir doch goldrichtig.
Homestaging, Home Staging, München, Bayern, Einrichtungsberatung, Redesign, Innenarchitektin ,Immobilien, Verkauf, Marketing, Wohnung, Haus, Beratung
22006
post-template-default,single,single-post,postid-22006,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.7, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Wohntrends 2016: Das Rad wird in diesem Jahr nicht neu erfunden, aber neu interpretiert!

Wohntrends 2016: Das Rad wird in diesem Jahr nicht neu erfunden, aber neu interpretiert!

 

Münchner Home Staging Agentur goes TrendSet. Kaum hat das Jahr begonnen, steht schon der erste Messetermin für uns auf dem Programm. Die „TrendSet“ in München. Sie ist eine “Konsumgüter-Fachmesse für Lebensart“ und richtet sich an Experten aus Einrichtungsberatung, Mode und Lifestyle. Na, da sind wir doch goldrichtig.

Machen wir uns also auf den Weg und suchen Antworten auf die Fragen: Was wird im kommenden Frühjahr/Sommer angesagt sein? Wohin wird die Reise im Bereich interior Design gehen? Gibt es wirklich einen neuen Wohntrend oder doch nur „alten Wein in neuen Schläuchen“?

 

Natürliche Materialien sorgen für Gemütlichkeit

Natürliche Materialien sorgen für Gemütlichkeit

Natürlich schön
Nach wie vor zieht sich das Thema Natur und Naturverbundenheit durch alle Bereiche. Organische Formen werden mit funktionalen und modernen Elementen kombiniert. Üppige Tierprints treffen auf grafische Muster. Die Sehnsucht nach Gemütlichkeit und Zuhause ist überall präsent. Edel verarbeitete Möbel und Accessoires aus Holz stehen neben Baumwollstoffen, Leinen, Wolle und Fellen in allen Variationen hoch im Kurs.

 

 

 

 

Denim heißt die neue Trendfarbe.

Goldige Zeiten mit Pastell- und Blautönen
Im ersten Halbjahr 2016 sind pastellige Farben, Beige und Grau ganz weit vorne. Sie sorgen für die notwendige Leichtigkeit und unterstreichen den Trend der puren Natürlichkeit. Daneben wird die Trendfarbe Denim in all ihren Facetten ihren großen Auftritt haben. Von ausgewaschenem Jeansblau bis Mitternachtsblau . Gold und Messing laufen Kupfer wohl bald den Rang ab.

 

 

 

 

 

Mix it! Stilmix, Farbmix, Materialmit - erlaubt ist, was gefällt.

Mix it! Stilmix, Farbmix, Materialmit – erlaubt ist, was gefällt.

Mix it! – Individualität ist das Maß der Dinge
Auch der schon seit Jahren angesagte Vintage- und Shabby Chic Look wird uns erhalten bleiben. Macken und Unvollkommenheit sind gewünscht und werden als individuelles Statement gegen die Makellosigkeit seelenloser Massenware verstanden. Überhaupt darf 2016 wild gemixt werden. Erlaubt ist, was gefällt. Minimalistisch Modern mit Retro-Stil, klassische Einrichtungen mit Pop-Art-Stilelementen oder aber der sehr beliebte Skandi Look mit Objekten im Shabby Chic. Die Kombination von verschiedenen Stilen unterstreicht dabei die Individualität, und die steht in diesem Jahr im Mittelpunkt.

 

 

 

Farbe gegen Langeweile
Ein eindrucksvoller Messetag liegt hinter mir. Mein Fazit: Das Rad wird dieses Frühjahr nicht neu erfunden, aber neu interpretiert.  Es wird wieder bunter in Deutschlands Wohnungen, was ich persönlich sehr schön finde. Farben lösen Stimmungen aus und je nach Vorliebe kann ein Raum so entweder zu einem ruhigen Rückzugort oder einem pulsierenden Familientreff umgestaltet werden. Dabei hilft bereits der gezielte Einsatz von Accessoires in den gewünschten Farben.

Wenn Sie noch nicht so recht wissen, wie Sie Ihre persönlichen Wohlfühlräume gestalten sollen, melden Sie sich bei uns. Wir von der Münchner Home Staging Agentur freuen uns, Sie beim Einrichten Ihrer vier Wände mit trendigen und kreativen Ideen beraten zu dürfen.

Pastellige Accessoires

 

 

 

Bild 3: hannahblackmorephotography.com

 

2 Comments
  • Christiane Westhues

    11. Januar 2016 at 21:51 Antworten

    Danke für die Einblicke, Juliane.
    Da hast du wunderbare Impressionen mitgebracht. Das macht Lust auf Veränderung in den eigenen 4Wänden. Manchmal reichen ja schon Kleinigkeiten, ganz gezielt eingesetzt.
    Herzliche Grüße aus Münster

    • Juliane

      12. Januar 2016 at 10:02 Antworten

      Liebe Christiane,

      ja, Du hast Recht. Allerdings muss ich die Eindrücke jetzt erst einmal sacken lassen. Nach so einem Tag auf der Messe bin ich immer randvoll mit Impressionen. Aber ich liebe es, mir die wunderbar präsentierten Produkte anzuschauen und natürlich habe ich auch wieder eingekauft :-).

      Beste Grüße aus München,
      Juliane

Post a Comment